Samabe, Nusa Dua, Bali – Paradise at the Beach

Gegen Ende unserer Balireise haben wir das Samabe Hotel in Nusa Dua besucht. Es ist mein erstes Mal in dieser Ecke auf Bali gewesen. Gleich bei der Ankunft wurden wir wahnsinnig lieb mit einem Erfrischungsgetränk und Snacks begrüßt. Kurzerhand wurden wir auch schon eingecheckt und konnten auch sofort auf unser Zimmer.

Wir wurden hier überrascht, dass wir einen eigenen Bungalow bekommen haben. Dieser Bungalow besitzt sehr hohe Decken, welche den Raum noch größer erscheinen lassen. Wir waren beide sichtlich beeindruckt.:) Ausserdem hatten wir die Ehre einen großen Garten mit privaten Pool für die Zeit im Resort zu besitzen. So konnten wir nach den abenteuerlichen Eindrücken der letzten Woche auch ein wenig entspannen.

keywestgateshotel keywestgateshotel2

 

keywestgateshotel keywestgateshotel2

 
Restaurantmöglichkeiten gibt es auch hier wieder zahlreiche. Unser Favorit war das Hauptrestaurant, wo es auch Frühstück gibt. Hier haben wir die balinesische und indische Küche gekostet. Gleich am Hauptpool, und somit in der Nähe des Strandes, befindet sich ein weiteres Restaurant wo, wie passend, Meeresfrüchtegerichte serviert werden.

Ein Highlight der wunderschönen Anlage des Samabe in Nusa Dua ist wohl unter anderem die süße Schaukel im Zentrum des Resorts. Hier wurden täglich ganz viele Bilder der Besucher geknipst. Natürlich haben auch wir diese schöne Location genutzt.:)

Zusammenfassend kann ich das Samabe wirklich sehr weiterempfehlen und wir werden es auch nächstes Jahr definitiv wieder besuchen wollen. Es ist wie eine kleine Ruheoase direkt am Meer. Gerade auf Bali ist es relativ schwierig sehr gute Hotels direkt am Strand zu finden. Aber somit hättet Ihr hier schon einmal eine super Anlaufstelle.:)

Ach übrigens: auf dem Gelände gibt es gegen Nachmittag auch immer eine Affenfamilie. Keine Sorge. Diese sind absolut ungefährlich und es macht wirklich Spaß die Tiere in der freien Natur laufen zu sehen.:) Somit muss man gar nicht erst zum Money Forest in Ubud fahren, sondern hat die Affen jeden Abend vor Ort.;)
 

keywestgateshotel keywestgateshotel2

 

keywestgateshotel keywestgateshotel2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.