Another time in Miami and Key West – Hotel recommendations

Nach nicht einmal drei Monaten ging es für mich zurück nach Miami. Mittlerweile fühle ich mich an fast keinem anderen Ort so wohl, wie hier. Ich weiß nicht woran es liegt, da ich ja selbst erst drei Mal hier gewesen bin. Aber Florida bietet so wahnsinnig viele schöne Ecken, sodass man sich nur wohlfühlen kann.:)

Gleich zu Beginn unserer Reise ging es wieder nach Key West. Dieses Mal haben wir das 24North Hotel besucht. Am Vormittag haben wir uns erst einmal an wenig an den Hotelpool gelegt, da man hier windgeschützt die Sonne genießen kann. Bevor es dann ans Inselerkunden ging, gab es noch einen Burger an der Bar.

Das Hotel bietet ebenfalls einen Fahrradverleih an, wodurch man die schöne Möglichkeit bekommt die kleine Insel zu erkunden. Ein absolutes MUSS. Mit dem Fahrrad erreicht man alles sehr schnell und einfach. Das wohl wichtigste: einem bleiben die hohen Parkgebühren in Key West ebenfalls erspart. Falls Ihr an weiteren Tipps interessiert seid, schaut gerne bei meinem letzten Beitrag vorbei.

keywestgateshotel keywestgateshotel2
 

Zurück in Miami angekommen hatten wir die Ehre das Gates Hotel direkt am South Beach zu besuchen. Es war das erste Mal, dass ich ein Hotel direkt am Strand von Miami hatte und ich muss zugeben, da könnte ich mich dran gewöhnen.;) Die Zimmer sind für amerikanische Verhältnisse wirklich groß und geräumig. Zudem bietet das Hotel auch noch einen eigenen Pool an. Aber schaut selbst.:)

keywestgateshotel keywestgateshotel2
 

keywestgateshotel keywestgateshotel2

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.