back on the amazing Island

Hallo meine Lieben,

ich melde mich von der wunderschönen Insel Ibiza bei Euch zurück. Ich bin bereits das dritte Mal auf dieser wunderschönen Insel und habe mich erneut in sie verliebt. Endlich habe ich nämlich die Möglichkeit mehr von ihr zu entdecken, als bloß die Diskotheken und die ein oder andere Bucht.

Mein Freund und ich haben uns gleich am ersten Tag einen Roller ausgeliehen und waren wirklich den ganzen Tag unterwegs. Unser erster Halt war meine absolute Lieblingsbucht – die Cala Comte. Solltet Ihr einmal nach Ibiza kommen – fahrt unbedingt hierhin. Aber: am besten so früh wie möglich. Als ich 2011 das erste Mal in dieser Bucht gewesen bin, war diese lange nicht so überfüllt wie heute.

blogsisichen1

Ihr habt hier übrigens auch die Möglichkeit Mittag zu essen. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, einen super leckeren Früchteteller zu bestellen. Wie wunderschön die Bucht ist, muss ich glaube ich nicht mehr sagen. Ich lasse an dieser Stelle lieber Bilder sprechen. 🙂

Werbung

blogpostibiza2

blogpostsisi

sisi

blogsisichen

blogpostibiza3

BLOGPOstibiza9

blogpostibiza8

Ihr erhaltet dieses Mal sogar noch mehr Einblicke in unseren Urlaub als sonst. Vielleicht habt Ihr es bereits auf Snapchat mitbekommen, dass ich derzeit einige Hotels für Euch hier teste. 🙂 Seid gespannt! Ich freue mich schon wahnsinnig Euch endlich die Bilder zeigen zu können. Unteranderem werde ich natürlich noch weitere Buchten und Ausflugsmöglichkeiten vorstellen.

Ich möchte mich übrigens noch einmal bei jedem Einzelnen für die super lieben Kommentare bedanken. Ihr seid die Besten!

Werbung

4 Comments

  • Wow, die Bilder sind wirklich wunderschön !! Später will ich auch mal unbedingt nach Ibiza, sieht dort wirklich traumhaft aus *-* !!
    Begleite dich auch immer treu bei Snapchat & Instagram und ich finde vor allem bei Snapchat merkt man wie herzlich und auch offen du bist ! <3 🙂 Ich finde es ganz toll dir dort zu folgen & so schöne Einblicke zu bekommen. 🙂
    Ganz liebe Grüße nach Ibiza,
    deine Juliaamalina :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.