Ein Tag am Meer

Hallo meine Lieben,

über Pfingsten haben mein Freund und ich uns kurzfristig überlegt, einen Tag nach Holland ans Meer zu fahren. Uns ist hierbei aufgefallen, wie wenig man eigentlich die Gelegenheit nutzt hierher zu fahren. Wir haben das Glück nur 2 Stunden von Amsterdam entfernt zu wohnen. Circa 25 Minuten von Amsterdam entfernt liegt die schöne Stadt Zandvoort.

Solltet Ihr Euch auch einmal dazu entscheiden spontan weg zu fahren, kann ich Zandvoort auf jeden Fall weiter empfehlen! Der Sand ist wirklich wunderschön und die Dünen eignen sich perfekt um mal ein paar Stündchen abzuschalten. Wir haben entschieden definitiv öfters die Gelegenheit zu nutzen her zu kommen. Uns haben sich glücklicherweise noch zwei Freunde angeschlossen, mit denen wir immer unheimlich viel Spaß haben. Als wir in Zandvoort angekommen sind, haben wir an der schönen Strandbude ‚George‚ angehalten. Hier hat man sogar die Möglichkeit sich kleine Betten am Strand zu nehmen und hier den ganzen Tag zu verweilen. Es gibt sogar zwei Pool Bereiche, einer hier von ist sogar bereits geöffnet.

blog4

blog3

blog2

Nachdem wir eine Kleinigkeit gegessen haben, haben wir uns auch schon unsere Handtücher geschnappt und haben uns an den Strand gelegt. Durch Pfingsten war hier natürlich einiges los. Aber der Strand ist kilometerlang, sodass man ein ruhigeres Plätzchen finden kann.

blog13

blog6

blog1

blog7

blog8

An dieser Stelle möchte ich Euch noch mein erstes Paar Espadrilles vorstellen. Ich habe Sie bei La Palmerie bestellt und bin unglaublich verliebt in sie. Meine pinkfarbenen Hingucker sind super bequem und ich bin ehrlich den ganzen Tag in den Schuhen durch Holland gelaufen. Ich möchte sie unbedingt noch in dem schönen blau Ton haben. 🙂

Werbung

Gegen Mittag sind wir dann los nach Amsterdam, um dort noch ein wenig durch die Stadt zu schlendern. Ich LIEBE Amsterdam. Allgemein haben es mir Städte die direkt am Wasser liegen total angetan. Sei es Hamburg, Venedig oder Amsterdam. Solltet Ihr noch Empfehlungen für mich haben, bezüglich schöner Ortschaften in Holland, würde ich mich übrigens riesig freuen. 🙂

blog9

blog10

blog14

Da mich bereits einige von Euch bei Instagram mach meinen Outfit Details gefragt haben, liste ich Euch diese hier noch einmal auf:

Outfit 1:
Cardigan: Zara (aktuell)
Hose: Zara (aktuell)
Top: H&M (aktuell)
Espadrilles: La Palmerie

Outfit 2:
Cardigan: Vero Moda (aktuell)
Top: Zara (aktuell)

Und zu guter Letzt:
Meine neue sommerliche Uhr von Waldor & Co. Ich finde sie passt perfekt zu einem schönen sommerlichen Outfit. Es ist übrigens meine zweite Uhr in der Farbe Gold. Normalerweise trage ich häufiger silberfarbenen Schmuck, aber gerade im Sommer finde ich Goldtöne doch wesentlich hübscher. 🙂

 

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.