ME Miami – Hotel Review

In Zusammenarbeit mit dem ME Miami.

Heute möchte ich Euch unser erstes Hotel aus Miami näher bringen. Gleich nach unserer Ankunft sind wir zum ME Miami gefahren. Bereits vor zwei Jahren auf Ibiza hatte ich das große Glück diese Hotelkette besuchen zu dürfen. Vielleicht erinnert sich ja noch der ein oder andere daran?:)

Meine Erwartungen an das Hotel in Florida waren somit hoch und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Kennt Ihr es, wenn Räume beim betreten so unglaublich gut riechen, dass Ihr diesen Duft am liebsten mit nach Hause nehmen möchtet? Genau so erging es Laura und mir am Sonntagabend.;) Wir wurden gleich ganz lieb von Nico, Ernesto und Juan begrüßt. Sie brachten uns schnurstracks zu unserem Zimmer, welches uns beide wortwörtlich umgehauen hat. In den USA hatte ich bisher fast nur kleinere Hotelzimmer (was keineswegs schlimm ist;)), aber es war tatsächlich ein kleiner Luxus alle Koffer zeitgleich öffnen zu können, ohne das man sich selbst im Weg steht.

memiami2 memiami3

 

Zudem besitzt das Hotel gleich zwei Rooftops Pools, welche einen richtig schönen Blick über die Skyline von Miami bieten, als auch einen Whirlpool. Was mir gleich positiv aufgefallen ist: ein Pool, als auch der Whirlpool, sind behindertengerecht ausgestattet! Ein dicker Pluspunkt, denn so etwas habe ich bisher sehr selten in Hotels gesehen.:)

Neben der wunderschönen Einrichtung und dem wirklich tollen Frühstück;), möchte ich noch ein ganz dickes Lob an das gesamte Team vom ME Miami aussprechen. Wir haben uns so wahnsinnig wohl gefühlt und uns wurden viele wertvolle Tipps für die Stadt gegeben, welche wir so wohl nicht bekommen hätten. Diese werde ich natürlich auch an Euch noch weitergeben.;) stay tuned. xx

memiami1 memiami3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.