So many Dreams

Hallo meine Lieben. Ich melde mich aus dem ‚Krankenstand‘ bei Euch zurück. Mir geht es langsam ein wenig besser und da wollte ich die Zeit sinnvoll nutzen, um Euch ein paar Neuigkeiten mitzuteilen.

Da ich momentan auschließlich Zuhause sein darf, aufgrund meiner Operation vergangene Woche, habe ich ‚ein wenig Zeit‘ auf der Couch. 😀
Und was mache ich da wohl den liebenlangen Tag?  Ganz genau. Reisen planen. Meinem allerliebsten Hobby nachgehen – haha. Momentan plane ich nämlich unsere Reisen für März und für Mai.

Viele werden jetzt wahrscheinlich den Kopf schütteln und sich fragen ‚ wieso plant sie so weit im voraus?!‘.
Um ehrlich zu sein, macht es mir einfach so viel Freude und es ist für mich die schönste Zeit des Jahres – Urlaube für das kommende Jahr zu planen und zu organisieren. 🙂

Werbung

thailand
Nun gut: bei uns steht für den kommenden Frühling  THAILAND auf dem Programm. Laut Internet sind Februar und März die zwei besten Reisemonate, bezüglich der Regenzeit. Dort sind nämlich durchschnittlich die wenigsten Regentage und die meisten Sonnenstunden.

In den vergangenen Tagen habe ich meine Cousinen und einige Freundinnen wortwörtlich belaggert mit Fragen über Fragen wegen dieser Reise – haha sorry Babes. <3
Ach und wo wir gerade beim Thema sind: diese wunderschönen Fotos sind übrigens von meinen lieben Cousinen. Danke, dass ich diese verwenden darf. 🙂

Ich bin ehrlich: bisher habe ich mich nicht für dieses Land interessiert und habe auch nie sonderlich gut darüber gesprochen. ABER: meine Meinung hat sich geändert, nachdem einige Leute da waren die ich kenne. Wirklich alle waren von Thailand begeistert. Also werde ich es mich jetzt auch wagen. 🙂

sisichenthailand82
Momentan bin ich wirklich so extrem auf der Suche nach neuen Ländern, Kulturen und ja, auch ein wenig Abenteuer. Thailand ist natürlich kein unerforschter Ort, aber es ist etwas ganz Anderes, als das was ich bisher gemacht habe. Genau so reizen mich Sri Lanka, Bali und viele weitere wunderschöne Orte. Es gibt einfach noch so viel mehr zu entdecken, als das was man sonst so kennt. Wisst Ihr was ich meine?

Die meisten fliegen in die USA, in die Türkei und nach Spanien. Aber ich bin momentan so auf dem Trip neue Kulturen zu entdecken. Verrückt, oder? Ich habe das Glück auch bereits in Amerika gewesen zu sein und ich werde sogar nächstes Jahr wieder hinfliegen, weil ich dieses Land wunderschön finde. Aber ich möchte in erster Linie auch mal etwas ganz Neues sehen.

Ich interessiere mich nicht so sehr für New York oder andere Metropolen. Natürlich möchte ich auch gerne mal dort hin, aber es steht derzeitig nicht im Vordergrund. Sondern ich würde zum Beispiel viel lieber das echte amerikanische Leben sehen. Kleinstädte, wo kein Tourismus herrscht. Das, was man aus den ‚typisch‘ amerikanischen Filmen kennt. Ich schweife ab. Ihr merkt, ich bin eine kleine Träumerin – sorry. <3

thailand29
Kommen wir zurück zu Thailand
: starten werden wir direkt in Phuket und von dort aus werden wir das berühmte Inselhopping beginnen. Wir haben uns entschieden einige Tage auf Koh Phi Phi zu verbringen und dann nach Ko Lanta weiter zu reisen. Ich möchte nämlich UNBEDINGT zu der Stelle, wo sich ‚die Meere treffen‘. Googlet es unbedingt mal – es sieht so wunderschön aus.

Der Rest steht soweit noch in den Sternen. Wir werden jedenfalls nicht wochenlang an einem Ort bleiben. Dazu wäre mir die Zeit viel zu schade, da es viel zu viel zu sehen und zu erleben gibt.

Jetzt seid Ihr gefragt: was sind die MUST-SEE PLACES in Thailand? Habt Ihr Tipps für uns? Ich bin über jegliche Ratschläge sehr dankbar und freue mich über Inspirationen und Anregungen. 🙂 Ihr könnt mir diese sehr gerne unten in den Kommentaren hinterlassen.
THANK YOU! <3

Werbung

thailandsisichen

22 Comments

  • hallo Simone
    Ich war jetzt schon 2 mal in Thailand. Das 1. Mal haben wir alles durchgeplant und bereits im Voraus alles gebucht. Beim 2. mal haben wir nur die ersten paar Tage unserer Reise geplant. Das kann ich euch absolute empfehlen. In Thailand gibt es so viele und günstige Möglichkeiten spontan vom einen Fleck zum anderen zu kommen. Natürlich muss man sich hier vorher informieren weil die Touris dort im großem Stil abgezwickt werden.
    Was ihr auf keinen Fall auslassen solltet ist Bangkok (auch die günstigste Option zu shoppen).
    Was ich auch empfehlen kann ist Koh Tao (bei Koh Samui). Wir waren damals am Sairee Beach…unglaubliche Atmosphäre. Von dort aus ist es nicht weit zu Koh Nangyuan. Das ist zwar ein absoluter Touri Hotspot aber absolut sehenswert und für einen Tagesausflug perfekt. Schau dir am besten mal Bilder im Internet an.
    Beneide dich jetzt schon. Mich wird es dorthin sicherlich nochmal ziehen.
    Grüße Lorena

    • Hallo liebe Selina 🙂 vielen lieben Dank für deine wertvollen Infos!! 🙂 Koh Nangyuan steht auch GANZ weit oben auf unserer Liste. Weißt du zufällig wie man dort am besten hin kommt? Kann man dahin auch so Tagestouren buchen? Ich kann mir bisher noch nicht so wirklich vorstellen, wie das alles in Thailand genau abläuft. Ich glaube man muss es auch ein wenig auf sich zu kommen lassen. Wir werden definitiv erst einmal nur die Flüge buchen und 1-2 Hotels. Den Rest, wie du sagtest, am besten spontan. 🙂 ich danke dir!! <3

      • Hallo Simone
        Wir waren auf Koh Tao und sind von dort aus mit einem Longtail Boat rüber zu Koh Nangyuan gefahren. Hat ca. 10 min gedauert. Ansonsten ist die Insel von Koh phangan und Koh Samui aus mit der Fähre zu erreichen. Das dauert dann ca. 1,5 – 2 Stunden.
        Aber da ihr ja eher auf der West Seite seid kann ich euch noch „elephant Hills“ empfehlen. Das liegt in einem Nationalpark bei Phuket.
        Hier mal der Link http://www.elephanthills.com
        wir waren eine Nacht im hauptcamp bei den Elefanten und eine Nacht am See auf dem „schwimmenden“ Camp. Das war eine tolle Abwechslung zu Phuket. Von dort aus sind wir dann damals weiter nach Koh Samui.
        Was auch toll sein soll ist chiang Mai. Da gibt’s es so ein traditionelles Lichterfest. Das ist glaube ich sogar im Februar.
        Thailand bietet einfach so viele Möglichkeiten

  • Liebe Simone,

    ich war 2013 auch in Thailand. Anfangs wollte ich da auch nicht hin, hab mich aber von meinen Eltern und meinem Freund überreden lassen. Und es war einfach unglaublich!!! Wir haben erst einmal drei Tage in Bangkok verbracht und falls ihr Zeit habt solltet ihr euch diese unglaubliche Stadt anschauen. Es ist schwer diese Stadt mit Worten zu beschreiben, dass muss man einfach gesehen haben. Nach Bangkok sind wir für zwei Wochen nach Phuket. Da haben wir auch einige Ausflüge gemacht, am besten hat uns der Trip zu den Phi Phi Inseln gefallen wo der Film ‚The Beach‘ mit Leonardo di Caprio gedreht wurde. Ein letzter Tipp den du bestimmt schon kennst betrifft das essen. Das beste essen in Thailand gibt es auf der Straße, in den sogenannten Garküchen. Da wo es am dreckigsten ist, schmeckt es am besten. Wir haben auch teilweise mitten auf der Straße neben laufenden Verkehr gegessen und niemand musste hungrig ins Bett 🙂 Allgemein muss man dieses Land und die Kultur einfach mal erlebt haben, vor allem die Freundlichkeit der Bevölkerung ist ungemein ansteckend 🙂

    • Liebe Laura <3
      Oh ja über das Essen habe ich schon so viel gehört 🙂 ein Grund mehr dort hin zu fliegen - Haha 🙂 Es ist tatsächlich etwas ganz anderes, als das was ich sonst mache. Ich kann mir bisher auch noch überhaupt nicht vorstellen, was uns erwarten wird. Aber ich freue mich bereits jetzt schon sehr und vor allem freue ich mich über die wahnsinnig tollen Tipps die ich bekomme! DANKE <3

  • Liebe Simone,

    Ich liebe es deine Blogposts zu lesen! Dieser hier lässt mich auch in wunderschöne Urlaubsträume verfallen :))
    Wir planen gerade für diesen Herbst eine Kombireise New York – Los Angeles – (und vielleicht Miami ) :)) hast du vielleicht eine Ahnung wo man so etwas recht günstig im Netz buchen kann, also eine Bausteinreise halt 😀 ich werde nicht wirklich fündig 🙁 wäre dir über eine Antwort echt dankbar :))
    Liebe Grüße Simona

    • Hallo Liebes <3
      Also wir haben unsere LA / Las Vegas Reise damals bei Expedia gebucht. Bei dieser gesplitteten Variante würde ich definitiv Flüge bei Swoodoo vergleichen. Hier hat man wirklich alles auf einem Blick & man bucht halt nur one way Flüge. Und Hotels schaue ich ganz gerne bei booking.com 🙂 so kann man sich seine Reise am besten selbst zusammen basteln. 🙂 ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter. :*

  • Super Entscheidung, Thailand war der bisher schönste Urlaub den ich je gemacht habe! Wir waren im März dieses Jahr da. Es war sehr schwül warm aber so mag ich es. Das Essen hat überall(!) super geschmeckt. Was ich dir unbedingt empfehle ist, einen Roller auszuleihen. Wir haben damit halb Phuket erkundet und sind zu einsamen Stränden gefahren. Kho Pi pi und James Bond Island kann ich nicht empfehlen da dort extremer Massentourismus war (insbesondere Chinesen). Umringt von hunderten Touristen konnte man die schönen Strände nicht genießen. Geil war aber die Kanutour durch die Mangroven-Höhlen!

    Liebe Grüße und gute Besserung!

  • Hallo Liebe Simone,
    toll geschriebener Post von Dir 🙂 Ich habe auch vor im Feb./ März für 12-15 Tage Thailand zu bereisen 🙂 Habe bis dato aber nur nach Pauschalreisen geschaut, aber wenn ich das so lese, muss ich wohl aus der Bequemlichkeit raus und mal Individual Buchen 🙂 Villt. hast du ja ein paar Tips, ich habe schon häufiger gehört, dass es wohl ziemlich easy sein soll, sich auch spontan Hotels und Flüge direkt von Thailand aus zu buchen, aaaaaaber ich bin so ein großer Schisser und hätte immer Angst das irgendwas in die Hose geht ^^ Bucht ihr alles schon direkt von Deutsckland aus?

    Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall schon mal ganz viel Spaß beim stöbern und Buchrn und natürlich dir ganz schnelle Genesung 🙂

    Liebste Grüße, Michelle

    • Hey liebe Michelle 🙂
      Mir geht es GENAU SO wie dir – wirklich! Ich plane sonst ALLES bis in das letzte Detail. Aber auch ich muss mich jetzt ein klein wenig umstellen. Wir werden die Flüge nach Phuket hin & zurück buchen, als auch das Hotel auf Phi Phi. Den Rest werden wir ( so schwer es mir auch fällt Haha ) spontan buchen. Ich mache in den kommenden Wochen, sobald wir mit der Planung weiter voran sind, noch einen gesonderten Blogpost hierüber. Bestimmt kann man sich dann noch über das ein oder andere austauschen. 🙂 <3 ich freu mich schon! 🙂

  • Hei Simone,
    ich war das letzte Mal über Weihnachten/ Silvester in Thailand und es ist devinitiv zu empfehlen es ist dort unglaublich schön die Kultur ist sehr interessant vorallem der Glaube! Ich würde dir raten wenn du dir Kultur auch näher entdecken willst dann. Macht am besten noch 2-3 Tage ein stop in Bangkok um die Stadt zu besichtigen und auf jeden Fall die Buddhatempel anzuschauen. Ich war anschließend von Bankok noch auf Ko Samui das ist auch eine Traumhafte schöne Insel nur ist es auch eine von den mehr oder wenigeren Partyinseln du kannst auf jedenfall dort hingehen wenn du nur enspannen und relaxen willst oder auch wenn du Party machen willst.

    Liebe Grüße
    Sofia

    PS.: Probier auch mal das ein oder andere Essen an den streetkitchen das ist fantastisch

    • Hey Sofia,
      lieben Dank für deine Tipps. 🙂 Ich hoffe so sehr, dass wir so viel wie möglich erleben können in der Zeit die wir dort haben. 🙂 Mit dem Essen habe ich jetzt auch schon häufiger gehört *.* darauf freue ich mich ganz besonders – haha <3

  • Hi Simone 🙂 Klingt nach einem super Plan! Ich liebe Thailand, war vor sieben Jahren ein paar mal dort mit meinen Eltern.. Damals auf koh Samui, das da noch nicht so touristisch war wie es heute sein soll. Gerade sind auch wir, mein Freund und ich am planen, für uns soll es im Dezember über Weihnachten und Silvester nach Thailand gehen. 🙂 wir planen auf der anderen Seite die Inseln zu erkunden.. Erst von Bangkok nach koh Samui fliegen und dann von dort aus rüber nach koh panghan und koh tao. Müssten uns nun auch mal ans buchen begeben.. 🙂 vielleicht lasst ihr eure Reiseroute ja noch etwas offen, dann kann ich euch noch berichten. 😛

    • Hi Svenja <3 Oh, das klingt aber auch richtig cool! Ich bin gespannt, für welche Route Ihr Euch entscheiden werdet. 🙂 Die andere Seite reizt mich auch sehr, nur ich denke hierfür werden wir leider keine Zeit mehr haben. 🙁 Aber wer weiß, ob ich nicht noch mal nach Thailand kommen werde. 🙂

  • Liebe Simone,
    erst mal wünsche ich dir weiterhin eine gute Besserung. Beim Planen von Reisen verliert man sich ja immer ein wenig, so wird dir bestimmt nicht langweilig.

    Von Thailand habe ich auch schon so viel gutes gehört, ich bin gespannt auf deine Blog Post nach der Reise. Die Bilder von deinen Cousinen könnten ja schon mal nicht besser sein!

    Eine Frage die ich mir schon länger stelle und ich hoffe du fasst das jetzt nicht böse auf, aber wie bewerkstelligst du diese ganze Urlaube? Nicht in finanzieller Hinsicht sondern mit deinen Urlaubstagen. Soweit ich das verfolgt habe, hast du ja neben deinem Blog auch noch einen ganz „normalen“ Job?! Auf Instagram hat es den Anschein das du 60 Tage Urlaub im Jahr hast, haha. Ich bin einfach nur neugierig, weil ich auch trotz Überstunden, die dann zu Gleittagen umgewandelt werden, nicht genug Urlaubstage habe um so viele Reise zu unternehmen. Vielleicht hast du ja noch den ultimativen Geheimtipp.

    Liebe Grüße Lisa <3

    • Liebe Lisa,
      gar kein Problem. Diese Frage ist doch völlig in Ordnung. 🙂 Also ich habe nur 30 Urlaubstage. Leider werden bei uns die Überstunden nicht ausgeglichen, weder durch Freizeit, noch ausbezahlt. Sei froh, dass du das kannst. 🙂 Ich teile mir meinen Urlaub wirklich extrem gewissenhaft ein. Ich nutze Brückentage und mache auch gerne Kurztrips. Aber ich werde versuchen nächstes Jahr auch mal einige unbezahlte Urlaubstage durchzubringen bei mir in der Firma, da sehr viel auch durch den Blog auf dem Programm steht. Aber hierfür wird es noch einen gesonderten Blogpost geben. 🙂 Liebe Grüße. :*

      • Wow damit hätte ich jetzt nicht gerechnet! Da teilst du dir deinen Urlaub wirklich extrem gut ein. Vielleicht sollte ich meine Urlaubsplanung nochmal überdenken 😀

        Ich bin wirklich froh meine Überstunden in Freizeit umwandeln zu können, schade dass du das nicht kannst.

        Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
        Liebe Grüße Lisa 🙂

  • Oh wow, die Bilder sehen ja wirklich hammermässig aus! Da bekommt man richtig Lust auf Sonne und Wärme, obwohl ich momentan eher in Herbst- und komischerweise auch schon in Weihnachtslaune bin 😀
    Thailand scheint wirklich schön zu sein, aber leider habe ich keine Tipps, da ich noch nie dort gewesen bin 🙂 Aber eine Freundin von mir war schon mal da und es soll wirklich sehr sehr toll sein 🙂
    Viel Spass schon mal im (sehr weiten) voraus 🙂

    Liebe Grüsse, Sina
    http://sinaunknown.blogspot.ch/

  • Ich weiß genau was du meinst und ich finde es schön, dass du so denkst! Ich war leider selbst noch nicht in Thailand und kann es mir gerade auch nicht leisten 🙁 aber viele meiner besten Freunde waren dort und kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus! Ich hoffe, du kriegst noch viele gute Tipps und Insider…viel Spaß weiterhin beim Planen <3

  • Liebe Simone,
    Eine hervorragende Idee nach Thailand zu reisen! Das ist ein so unglaublich schönes faszinierendes Land! Ich war dieses Jahr im Mai, also während der Regenzeit, aber auch das kann ich nur empfehlen! Davon abgesehen, dass viel weniger Tourismus herrscht, blühen gerade die südlichen Teile Thailands auf☺️ Geregnet hat es nur nachts und morgens war bereits alles wieder trocken. Falls du in die Nähe von Khao Lak kommst kann ich dir den „Small Sandy Beach“ empfehlen. Man läuft zu diesem Strand Ca 10min auf einem Weg durch den Urwald. Dieser endet an der menschenleeren kleinen Bucht mit weißen Sandstrand umrandet von grünem Urwald, der schönste Ort den ich in Thailand gesehen habe! Es gibt dort eine Schaukel und man kann wunderbar in Privatsphäre entspannen! Ich kann mir aber vorstellen, dass dieser zu Hauptreisezeiten stärker besucht ist…
    Nur Gutes gehört habe ich auch von den mehrtägigen Reisen im dortigen Nationalpark, die wir aber leider zeitlich nicht mehr geschafft haben. Eine Nacht dort im Urwald muss ein unglaubliches Erlebnis sein!
    Ich werde auf jeden Fall wieder dort hin reisen und wünsche dir für deine Reise alles Gute! <3
    Was du unbedingt tun solltest, ist dir dort am Flughafen in einer Apotheke ein Mückenschutzspray zu kaufen, da man die Gefahr von Moskitostichen gerade in Süd-Thailand nicht unterschätzen sollte;)

    Liebe Grüße
    Sabrina

  • Schöner Artike! Ich war schon zweimal in Thailand es ist so wunderschön! Wir wollen auch wieder nach Thailand also mal sehen wann das Glück in dieser Sichtweise zuschlägt 😉 ich kann dir Koh Payam empfehlen es ist eine kleine Insel die noch nicht voller touris ist was ich sehr angenehm finde einfach zauberhaft! Viel Spaß beim planen und noch eine schöne Woche wünsche ich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.