Summer in the City

dusseldorfsisichen3

Hallo meine Lieben,

ich melde mich aus dem sonnigen Wochenende zurück. Ich hoffe, dass bei Euch mindestens genau so schönes Wetter gewesen ist. Am Samstag habe ich nach wieder etwas längerer Zeit einen richtig schönen Mutter-Tochter-Tag gehabt. 

Da ich ja vergangenen Monat Zuhause ausgezogen bin, sehe ich meine Eltern leider nicht mehr jeden Tag. Ja ich weiß, viele von Euch werden jetzt wahrscheinlich sagen ‚Wieso? Ist doch genial. Ausziehen ist etwas tolles‘. Das ist es auch. Aber ich habe eine sehr, sehr gute Beziehung zu meinen Eltern und ich wurde mit einer wunderschönen Kindheit gesegnet. Mir hat es nie an etwas gefehlt und meine Familie ist mit Abstand die beste Familie, die man sich wünschen kann!

1 Kopie

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Obwohl ich nur wenige Minuten von meinem Zuhause entfernt wohne, fällt es mir nach jedem Besuch schwer wieder zu fahren. Oh je. Ich hoffe ich bin nicht die Einzige, die so wehmütig ist und nicht nur mir der Auszug so schwer fällt – haha. Mein Freund nimmt das Ganze mittlerweile schon mit Humor und nennt mich nur noch Mamakind. 😀 Wo er recht hat, hat er recht. 😉 Aber lieber so, als wenn man eine schlechte Beziehung zu den Eltern pflegt. Nicht wahr?

düsseldorfsisichen6

Wie dem auch sei: meine Mama und ich haben uns einen richtig schönen Tag in Düsseldorf gemacht. Da ich am Donnerstag auf einem Event in Düsseldorf eingeladen worden bin, musste natürlich ein passendes Outfit her. Ich bin sogar überraschenderweise sofort fündig geworden. Ich brauchte wirklich dringend neue Hosen und habe glatt zwei neue bei Zara gekauft und zwei bei H&M.

Ich freue mich schon wahnsinnig, Euch meine Ausbeute bald präsentieren zu können. Ich habe mich nämlich von anderen Mode-Bloggern inspirieren lassen und habe mir mal ganz andere Hosen als sonst gekauft. 🙂 Vielleicht werde ich sogar ein Outfit bereits am Donnerstag bei der Veranstaltung tragen. Ich hoffe, dass es Euch gefallen wird.

düsseldorfsisichen3
Am Samstag hatte ich jedenfalls ein relativ schlichtes black and white Outfit an. Das Ganze habe ich dann mit meinem geliebten goldenen-Schmuck kombiniert. Und nicht zu vergessen: meiner ersten schwarzen Handtasche. Ja – Ihr habt richtig gehört. 😀 Und ich bin so verliebt in dieses Modell von Michael Kors!

Es handelt sich um das Modell ‚Selma‘ und bestellt habe ich sie bei www.monnierfreres.de. Der Versand war übrigens blitzschnell. Ich hatte die Handtasche dienstags Abends bestellt und bereits donnerstags ist sie angekommen. Bei meiner Bestellung kam noch ein Marc Jacobs Armband hinzu, mit dem ich schon seit einigen Monaten liebäugle.

Ich habe Euch nach längerer Zeit mal wieder mein Outfit zusammen gestellt. Meine goldene Uhr von Marc Jacobs ist derzeit übrigens bei Asos reduziert. Ich trage Sie mittlerweile wesentlich lieber als die Michael Kors Uhren, da sie viel leichter ist! Mein nächster Blogpost steht übrigens schon in den Startlöchern. 😉 Seid gespannt. <3 Bis bald. <3

schwarzes Top – get similar here 
schwarzes Top – get similar here
weiße Jeans – get similar here
weiße Jeans – get here
weiße Jeans – get similar here
goldene Uhr – get here
goldenes Armband – get similar here
goldene Kette – get similar here
schwarze Handtasche – get similar here

düsseldorfsisichen2

düsseldorfsisichen5

düsseldorfsisichen4

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Von Sisichen

Bachelor of Arts living close to Düsseldorf Business Inquiries: info@sisichen.de

11 Kommentare

  1. Deine Blogposts werden immer besser Simone! Ich hatte zu Anfang übrigens auch Probleme mit dem Auszug – aber man gewöhnt sich daran. <3 Mach weiter so! Ich liebe deine aufrichtige Art!!

  2. Mit weißen Hosen ist das ja immer so eine Sache, wie ich finde… Aber mit deinen blonden Haaren und deinen mega langen schlanken Beinen stehen dir helle Hosen besonders gut! 🙂
    Ich wohne auch seit 2 Jahren bei meinem Freund und telefoniere trotzdem so gut wie täglich mit meiner Mama und bin über’s Wochenende zuhause. Eine feste Bindung zur Familie ist mir ganz wichtig!
    Alles Liebe, Julie
    http://www.julieleinchen.com

    1. Vielen Dank liebe Julie! 🙂 Nur leider kann man so weiße Hosen tatsächlich nur einmal anziehen – jedenfalls ich. Danach muss sie in die Wäsche hihi 🙂 Ich rufe meine Mama auch tagtäglich an – und sei es wegen etwas belanglosen <3

    1. Ich danke dir Anne! 🙂 Oh, da bin ich wirklich beruhigt. Ich dachte schon meine Reaktionen sind unnormal 🙂 <3 viele liebe Grüße

  3. Hach du Schöne :):) ahjee ich kann dich da super gut verstehen ich hatte auch ein wenig Heimweh als ich ausgezogen bin, obwohl es auch nur ein paar Straßen sind aber nach 1 Jahr hat sich das gelegt 🙂 Wünsche dir ganz viele tolle Momente in deiner ersten Wohnung :***

  4. Ich kenne das Gefühl! Ich bin 17 und war eine Woche mit meinen Eltern im Urlaub, bin aber eher heim gefahren als sie und fand es schon ganz schön trübselig alleine zuhause 🙁

  5. Hallo Liebe Simone,
    Du welche Michael kors selma ist das?!
    Auf der Seite findet man leider 3 Stück zur Auswahl ich weiß leider absolut nicht welche deiner ähnelt weil ich finde die Größe so toll sie sieht nicht zu groß aus finde ich. Würde mich freuen wenn du antworten würdest. 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar zu Jenny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.