Thailand – was man wissen sollte. . .

Kommen wir zu einer Zusammenfassung für einen Urlaub in Thailand. Mich haben sehr viele Fragen zu sämtlichen Themen erreicht, sodass ich beschlossen habe, diese einmal in einem Blogpost zusammenzufassen. 

Sollte ich Hotels und Flüge im voraus buchen?

Jein. Wer wirklich etwas erleben möchte in Thailand und somit natürlich auch viel sehen möchte, sollte vor ab keine Hotels buchen. Außer vielleicht an einem Platz, wo man im voraus schon weiß: hier möchte ich einige Tage bleiben. Wir haben den Fehler gemacht und im voraus das ein oder andere Hotel gebucht. Hätten wir das nicht gemacht, wären wir definitiv länger auf Koh Tao und Koh Samui geblieben. Die Flüge im Innland erhaltet Ihr vor Ort für sehr wenig Geld. Wir sind mit einer kleinen Maschine von Phuket nach Koh Samui geflogen und wir waren bloß 5 Passagiere an Bord – haha. Also kann man spontan immer etwas günstiges finden. Platz ist genug. 😉 Wir waren leider nicht so spontan, wie gewünscht unterwegs, da wir wie bereits erwähnt, von Zuhause aus einiges gebucht haben. Ihr könnt mir eines glauben: die Hotel sind zu 90% niemals restlos ausgebucht. Auch wir waren jetzt in der Hauptsaison da und wirklich kein Hotel war ausgebucht. Man kann also auch sehr spontan vor Ort noch Hotels buchen, die einem gefallen. Teilweise erhält man hier tolle Angebote für 4 Sterne Hotel für sage & schreibe 25 Euro die Nacht. Denn 25 Euro sind natürlich besser für das Hotel, als ein leerstehendes Zimmer.

Wie teuer war Euer Flug von Deutschland aus?

Wir haben unseren Flug nach Phuket bereits sehr früh gebucht. Wir haben im September für März gebucht und haben 510€ für Hin- und Rückflug pro Person bezahlt. Hier sind wir mit der Airline ‚Emirates‘ geflogen und hatten einen Zwischenstopp in Dubai. Ich fand diesen Stop persönlich sehr wichtig, da wir etwas vernünftiges Essen konnten und uns ein wenig die Beine vertreten konnten. 🙂

haadtien

Sollte ich nach Thailand mit einem Koffer oder einem Rucksack reisen?

RUCKSACK! Bitte Leute. Kauft Euch für einen Urlaub in Thailand, oder vielleicht sogar in Asien allgemein, einen Rucksack. Wir haben den GROßEN Fehler gemacht und sind mir Koffern gereist. Wenn Ihr also auch hier etwas erleben möchtet und Euren Urlaub nicht an einem Ort ‚verschwenden‘ möchtet, ist ein Rucksack von Vorteil. Wir sind mit einer Fähre von Koh Samui nach Koh Tao gefahren und waren so ziemlich die einzigen Menschen mit einem Koffer. Das hatte auch seinen Grund. Die Rucksäcke werden mit voller Wucht gestapelt, da bekommt man mit einem Hartschalenkoffer wohlmöglich echt Probleme. Außerdem sind die Böden in Thailand für Koffer wirklich nicht gemacht. 😉 Ein Rucksack ist hier wesentlich angenehmer.

Eignet sich Thailand für einen reinen Strandurlaub?

Ich bin auch hier sehr ehrlich zu Euch. Thailand hat weiß Gott nicht die schönsten Strände. Hier muss ich gestehen, war ich ein wenig enttäuscht. Die typischen Touristenstrände wie Maya Bay oder die Insel Nang Yuan haben wunderbare Strände. Diese kann man aber nicht alleine genießen. Sei es von einem 5 Sterne Resort oder einem öffentlichen Strand in Thailand, die Strände waren nie 100% clean von Steinen oder Müll. Ich persönlich mache meine liebsten Strandurlaube in Europa auf Ibiza oder Mallorca. Da sind die Strände wirklich aus SAND und größtenteils extrem sauber. Ja, auch der Ballermann hat einen Traumstrand vorzuweisen. 😉 Da kann der thailändische Ballermann ‚Sairee Beach‘ längst nicht mithalten. Ich empfehle daher Thailand tatsächlich überwiegend Leuten, die etwas erleben möchten und umher reisen möchten. Nicht umsonst ist Thailand eine Backpacker Metropole.

saireebeach

Wie viel Geld sollte ich für Thailand einplanen?

Das es vor Ort günstig ist, weiß denke ich so gut wie jeder. Wie bereits in anderen Blogposts zuvor, habe ich ja von sehr gutem Abendessen für rund 4€ berichtet. Das Leben rund um das Essen und Trinken ist sehr, sehr günstig. Für eine Taxifahrt sollte man definitiv SEHR gut handeln können. Werdet hier ruhig auch etwas frecher, denn uns wollten einige Fahrer wortwörtlich abziehen. Die Kosten für Flüge und Fähren sind in der Regel fest. Es sei denn Ihr ‚mietet‘ Euch einen Fahrer mit einem eigenen Longtail Boot, der Euch über all hinfährt. Da kann man natürlich auch wieder gut handeln. Shoppen an sich ist finde ich nicht so günstig. An einem Tag waren wir in einer Mall und hier findet Ihr ganz 'normale‘ Preise vor. Zara, Mango und Co. sind natürlich keineswegs günstiger als bei uns. An kleinen Marktständen haben die Leute leider kaum mit sich handeln lassen. Insgesamt haben wir für 14 Tage Thailand rund 300 Euro pro Person ausgegeben für Essen, Trinken, Fähren, Ausflüge und auch ein bisschen Shoppen gehen. Ich finde das ist völlig in Ordnung!

Ist das Wetter in Thailand wirklich so durchwachsen wie alle immer sagen?

Ich muss sagen: wir hatten wirklich ganz großes Glück mit dem Wetter. Es war kein einziger Tag bewölkt und Regen haben wir auch gar nicht erlebt. Ich weiß, dass sich das Wetter in Thailand sehr schnell ändern kann. Für das nächste Mal würde ich wieder den Reisemonat März wählen, weil wir hier gute Erfahrungen gemacht haben. Von Freunden oder Bekannten weiß ich, dass es auch in der Hauptsaison Dezember – Februar häufiger mal Regnen kann. Hingegen haben mir auch bereits viele erzählt, dass sie im Sommer, also der regulären Regenzeit von Thailand dort waren, und das Wetter ebenfalls gut gewesen ist. Aber es ist wie immer: das Wetter kann man leider nicht mit buchen. 🙂

Wo hat es Dir am besten gefallen?

Die Seite von Koh Samui hat uns beiden viel, viel besser gefallen. Wir waren wirklich sehr enttäuscht von Phuket. Wir haben uns die laut Google schönsten Strände rausgesucht und ich dachte mir nur ‚der Ballermann von Mallorca ist wirklich dagegen ein TRAUM – und vor allem sauber!‚. Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung, da wir jetzt einen direkten Vergleich von ‚zwei Seiten von Thailand‘ hatten. Hier muss ich hinzufügen, dass wir den Flug nach Koh Samui halbwegs spontan Zuhause noch gebucht haben, da ich von mehreren Seiten gehört hatte wie schön diese Seite sein soll. Wenn man nämlich auf Koh Samui ankommt, ist man bereits von dem Flughafen überwältigt. Wer mir auf Snapchat folgt (si_sichen) konnte meine Begeisterung live miterleben – haha. Also ich empfehle persönlich: Koh Samui, Koh Tao – und, was wir leider nicht geschafft haben, Koh Phangnan. Diese Insel werden wir aber auf jeden Fall auch noch besuchen wollen!

nangyuan

Lohnen sich die typischen ‚Touritouren‘?

Ich für mich sage: ja. Wir haben zwei ganz typische Touritouren gebucht. Einmal war es die Tagestour zu der Insel Nang Yuan Island – welche mittlerweile leider auch sehr begehrt ist. Aber es hat sich trotzdem gelohnt! Die zweite Tour war eine Tagestour zu ‚Phi Phi Island‘, ‚Maya Bay‘, ‚Monkey Beach‘ und zu ‚Bamboo Island‘. Um ehrlich zu sein, wollten wir auch diese Tour erst gar nicht machen, weil uns von allen Seiten gesagt wurde wie voll es ist und totaler Mainstream ist. Aber das hat uns nicht interessiert. Ich wollte schon immer einmal zu dem bekannten Strand, wo einer meiner Lieblingsfilme ‚The Beach‘ gedreht wurde. Und ich empfehle Euch: MACHT DIESEN TRIP! Wir hatten das Glück und waren das letzte Boot, welches am Maya Bay angehalten hat. Es war also verhältnismäßig schon sehr leer, da die meisten Touristen unbedingt ‚die erste Fähre‘ nehmen wollen, welche um 8:30 ablegt. Böser Fehler. Denn da wollen ALLE dorthin. Ich empfehle Euch, nehmt auch die letzte Fähre oder schaut, dass Eure Tour so gelegt ist, dass Maya Bay am Ende erst dran ist.

Würdest du wieder nach Thailand fliegen, wenn ja, wie lange?

Ich werde wieder nach Thailand fliegen! So seltsam es sich für manche von Euch anhören mag, aber ich habe mich in Thailand ganz neu entdeckt. Ich war selten so sehr auf Abenteuer aus, bin Berge mit Freude hochgeklettert und konnte so richtig ‚ICH(?)‘ sein. Versteht mich nicht falsch, ich bin natürlich ich und würde mich für niemanden verstellen. Aber dieses Land hat mir irgendwie so viel Neues gezeigt und so viele Eindrücke bei mir hinterlassen, sodass ich mehr davon sehen möchte. Beim nächsten Mal werde ich allerdings mindestens drei, wenn nicht sogar vier, Wochen einplanen. Für das, was wir alles gemacht haben und vielleicht sogar noch vor hatten, waren zwei Wochen definitiv zu kurz. Es gibt noch eine ganze Menge Ecken, die ich sehen möchte von Thailand. Ich bereue diese Reise nicht und das, obwohl ich so viele Vorteile gegenüber diesem Land hatte. Natürlich ist kein Land, Stadt oder Mensch perfekt. Über all findet man etwas, was vielleicht woanders schöner oder gar besser ist, aber solltet Ihr auch Zweifel haben: gebt diesem Land eine Chance, so wie wir. 🙂

Ich hoffe dieser ausführliche Blogpost konnte einigen von Euch helfen. Sollten natürlich noch offene Fragen sein, immer her damit in den Kommentaren. Ich versuche stets alle zu beantworten! <3

gjkl

19 Comments

  • Vielen vielen Dank für den ausführlichen Post! Meine Eltern waren öfters in Thailand ,aber ich würde gerne mal in nahen Zukunft auch mit Freunden verreisen,da ist natürlich Erfahrungen, von junger Menschen wie du ,viel hilfreiche ♡

  • Wenn ihr wieder nach Thailand reisen solltet, schaut euch doch Khao Lak an. 🙂
    Ihr fliegt nach Phuket und von dort aus geht es circa 1h per Auto weiter nach Khao Lak.
    Der Ort ist ziemlich bekannt durch den Tsunami 2004, jedoch sehr niedlich und die Hotels inklusive den Stränden sind super sauber, sandig und sehr geeignet zum spazieren gehen und zum entspannen. Es gibt dort auch exzellente Hotels sowie einen leckeren Italiener, wenn einem das Thailändische Essen zu viel wird ;D
    Liebe Grüße! 🙂

  • Habe noch nie so einen sauberen Strand wie in khao lak gesehen!!! Wir fanden den Ort sehr toll und als wir für einen Tag auf Phuket waren, war ich sehr enttäuscht, überhaupt nicht paradiesisch. Wir wollen auf jeden Fall auch noch mal nach Thailand und dann Koh Samui, koh tao und chiang Mai erkunden <3

  • Heyy Simone
    Ich wollte dich jetzt mal fragen ob Thailand oder die Malediven den du warst ja schon mal an beiden Orten wen ich mich nicht falsch daran erinnere ???
    wir möchten für die Flitterwochen nach Thailand oder auf die Malediven und jetzt kommt dein Post genau richtig würde mich auf deinen Tipp freuen 🙂
    Danke im Voraus

  • Hey Simone 🙂 Danke für diesen guten Post. Ich war selber letztes Jahr in Thailand, aber genau auf der anderen Seite von Koh Samui.
    Khao Lak hat meiner Meinung nach einen super Strand, ist nicht so überlaufen und super sauber 🙂
    Wart ihr nur im Süden von Thailand? 🙂 denn mit den Kosten muss man schauen, wo genau der Urlaub überall stattfindet. Wir waren 20 Tage mit dem Rucksack durch Thailand unterwegs, von Bangkok in den Norden und im Anschluss in den Süden. Wir fanden, dass Thailand gar nicht mehr so günstig war. Zumindest muss man im Norden deutlich mehr Geld einplanen als im Süden :)) Nur als kleiner Tipp für die Anderen, die auch in den Norden möchten.

  • Hallo Simone! 🙂

    Sehr schöner Beitrag.
    Wart ihr auch beim Strand vorm Mimosa Hotel auf Koh Samui?
    Dort ist es so schön.
    Wir haben nun schon öfters gehört, dass Phuket nicht so toll sein soll.

    LG aus Australien,
    Jessi und Daniel

  • Hey hey, ich hab deine Snaps sowie die Posts bei Instagram immer verfolgt von eurem Thailand Trip. Es ist so schade dass ihr leider genau auf den beiden Inseln gewesen seid, die wirklich nicht schön sind. Schade dass Google einem so falsche Informationen gibt. Ich War bisher 4x in Thailand und kann dir daher aus Erfahrung sagen, der Westen Thailands ist so viel schöner. Koh Ngai, Koh Lipe (Sunrise Beach – Malediven von Thailand ) Koh Mok sind so traumhaft. Vielleicht wäre da was bei für euren nächsten Trip wo du im Nachhinein sagen kannst: das ist ein Traumstrand. (Hab einige Bilder bei Insta von meinem Urlaub: lady_leavecaresbehind)
    Schöne Ostern

  • Vielen Dank für diesen sehr ausführlichen Post!! Ich wollte auch schon immer mal nach Thailand 🙂 was mich bis jetzt aber noch zurückgehalten hat, ist meine schlimme Angst vor Insekten und vor allem Spinnen.. Wie hast du das so erlebt? War das ein Problem in den Hotels oder hat man von Spinnen oder ähnliches garnichts mitbekommen? Würde mich wirklich sehr über eine Antwort freuen <3

    • Hallo meine Liebe 🙂 Also ich rate: kauf dir Moskito Spray vor Ort. Die Sachen aus Deutschland bringen leider nichts. Spinnen habe ich ehrlich KEINE gesehen und auch keine Kakerlaken. Wir waren auch nicht immer in den allerbesten Hotels. Aber auch in ’normalen‘ Hotels sind mir keine Tiere begegnet, außer Salamander. Aber die tun wirklich nichts und sind eher noch süß, als eklig. 🙂

  • Hey Liebes,
    Wir sind seit Zwei Monaten in Thailand und Vietnam und gehen jetzt in den Süden.. Darf ich fragen woher du die Infos hattest das Flüge vor Ort billiger seien? Wäre super hilfreich, denn sonst würden wir sie online buchen.. Danke für deine ganzen Tips:)
    Und beim nächsten Trip nach Bali alles Glück der Welt und genieß es einfach deinen Traum zu leben!
    Lg Anni

  • Hallo Simone,

    da es bei mir bald nach Thailand geht, habe ich mich ein bisschen auf deinem Blog eingelesen – super gute Tipps, danke dafür 🙂
    Eine Frage hätte ich jedoch an dich: über wen oder was hast du die Tagestour nach ‚Phi Phi Island‘ gebucht? Es gibt so viele verschiedene und ich möchte ebenfalls zu Maya Bay am Ende des Trips. Vielen Dank dir schon mal für deine Antwort :-*
    Liebe Grüße aus Bayern

Schreibe einen Kommentar zu Stefanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.