The One&Only – The Palm

In Zusammenarbeit mit One&Only – the Palm.

Today I want to show you one of the most amazing hotel I've ever visited. As you can see in the headline it is the ‚One&Only – the Palm‚. I have never been greeted so friendly.

This hotel is the most isolated hotel in Dubai – and I promise: this is one of the most important reasons to stay here.;) It is not so much crowded like the other ones and the property is a mix of modern and traditional.  We had a great room with one of the most incredible views ever – the skyline of Dubai with the ocean. I love it. I have to mention, that the beds are SUPER comfy. Oh my god – I want this ones at home – haha.:)

By the way: there are two One&Only Hotels located in Dubai. The first one is on ‚the Palm‚ and the second on is called ‚Mirage‚. You have the chance to visit both hotels with a private speed boot from each hotel. In the evening we had a great dinner with the lovely Giulia at the 101 Dining Lounge and Bar. It is located at the private beach from the hotel . I can recommend the ‚Paella‘ – when you're following me for longer, than you should know how much I love Paella.<3

Finally I can say: the location, the employees, the breakfast/dinner, the beach, the pool area (…) – everything deserves more than five stars. Now I'm a big Fan of the ‚One&Only‚.:) Thank you so much Giulia for making this possible & the amazing stay in your hotel. We enjoyed every minute of it and of course: we will see each other again as soon as possible when I'm back in Dubai.:)

Heute möchte ich Euch eines der schönsten Hotel, was ich jemals besucht habe, vorstellen. Wie Ihr bereits der Überschrift entnehmen könnt, handelt es sich um das ‚The One&Only – the Palm‚. Ich wurde tatsächlich selten so freundlich begrüßt, wie hier. Man fühlte sich ab der ersten Minute herzlich Willkommen und wie in einer ‚kleinen/großen Familie‘.

Das Hotel ist eines der abgeschiedensten in Dubai – einer der wohl besten Gründe genau hier zu verweilen wenn man auch Ruhe in einer Großstadt sucht. Die Anlage ist ein schöner Mix aus modern und traditionell. Wir hatten das große Glück ein Zimmer mit direktem Blick auf die Skyline von Dubai zu haben und zugleich natürlich das Meer. Ich bin wirklich verliebt! Ach, und ich muss wirklich einmal die Betten betonen. Ich wünschte ich könnte es mit nach Hause nehmen – haha.:)

Es gibt in Dubai übrigens zwei Hotelanlagen dieser Kette. Einmal das Hotel direkt auf der Palme und das Mirage. Dieses liegt in der Nähe vom ‚Marina Walk‘ – wo man übrigens ebenfalls sehr gut zu Abendessen kann. An unserem ersten Abend hatten wir ein richtig schönes Essen im 101 Dining Lounge & Bar mit der lieben Giulia. Solltet Ihr auch einmal hier Essen gehen, kann ich Euch die Paella weiterempfehlen. Jeder der mir schon etwas länger folgt, dass ich Paella liebe.

Abschließend kann ich sagen: das Essen, die Mitarbeiter, die Location, der Strand, der Pool Bereich (…), alles zusammen verdient definitiv mehr als fünf Sterne. Ich bin nun wirklich ein großer Fan dieser Hotelkette. An dieser Stelle muss ich mich auch bei der lieben Giulia bedanken, dass sie das möglich gemacht hat. Wir haben unseren Aufenthalt wirklich sehr genossen und wir werden uns hoffentlich ganz bald wiedersehen, wenn ich wieder nach Dubai reise.<3

OO1

OO2

OO4

OO5

OO6

thepalm_oo_dubai

OO7
OO8

OO9

OO10

7 Comments

  • Toller Post ☺️ das sind so wunderschöne Bilder aus Dubai da bekommt man direkt selber Lust zu vereisen ☺️ Mich würde interessieren was du bei deinen Terminen immer so machst ? 🙂 hört sich immer alles so spannend an ☺️ Einen schönen Urlaub noch und liebe Grüße aus Düsseldorf

    • Danke liebe Nina. <3 Zu dem Termin vom One&Only kann ich noch nicht viel verraten, aber im November erfahrt Ihr spätestens mehr. 🙂 In Dubai ging es in erster Linie darum die Hotelmanager persönlich kennen zu lernen und ein paar Mediale Strategien zu besprechen - bspw. auch die Verbesserung der hauseigenen Homepage oder auch Social Media Auftritte. 🙂 Du kennst ja mit Sicherheit Portale wie Tripadvisor etc. und auf den Social Media Kanälen soll man zukünftig auch mehr Transparenz schaffen - bezüglich 'Hotelbewertungen' bzw. eher Einblicke anderer Gäste etc. Ich zB. schaue mir mittlerweile auch vermehrt die Instagram Bilder von anderen Hotelgästen an, um mir ein 'echtes' Bild vom Hotel zu schaffen, bevor ich es buche. Der Besuch hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht!! 🙂 Vielleicht schreibe ich zu dem Thema mal einen umfassenderen Blogpost... Bussi :*

  • OMG, ist das ein Traum , da will ich wirklich hin, am besten jetzt anstatt in die Schule zu gehen! Ich will ja schon lange nach Dubai, also vielleicht wird es doch was, wenn ich in der nächsten Zeit im Lotto oder so gewinne, dann könnte auch vielleicht in dieses Hotel! ;D Nein, aber danke für die Inspo, zwar kann ich darüber nur träumen, aber nie die träume aufgeben!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Deine Posts sind immer unglaublich spannend und deine Reisetipps sind wirklich sehr hilfreich. 🙂 Auf deinen Fotos habe ich gesehen, dass du auch schon mit deinem Freund in Dubai warst. Man hört immer, dass Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit wie z.B. Händchen halten oder Küssen in Dubai verboten sind. Was sind deine Erfahrungen dazu? Ich fliege demnächst nach Dubai und würde wirklich gerne deine Eindrücke erfahren. Un wie sieht es mit der Kleidung aus? Danke für dein Feedback. Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.