What’s next?! #11

Unsere Zeit in Los Angeles ist nun fast vorbei. Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht, vor allem wenn man auf Reisen ist. Grund genug Euch von meinen kommenden Plänen zu berichten. Ach, ich muss mich noch für Euer tolles Feedback zu meinem ersten Gewinnspiel auf meinem Blog bedanken. <3 Es freut mich sehr, dass es Euch so gut gefällt.:)

Geplant:

Gestern hat meine liebe Freundin Celine unseren Flug naaaaach … Mailand gebucht. Das erste Mal geht es für mich in die italienische Metropole. Unser Flug geht gleich nach Weihnachten. Das bedeutet natürlich das wir nicht im Sommerkleidchen herumlaufen können, denn die Temperaturen werden auch in Mailand nicht hochsommerlich sein, sondern ebenfalls eher winterlich. Nichtsdestotrotz freue ich mich sehr diese wunderschöne Stadt kennen lernen zu dürfen. Vielleicht habt Ihr ja bereits vor ab den ein oder anderen Tipp für uns?!:) Besonders freue ich mich auf die schönen Gebäude. Mir wurde schon einige Male gesagt, dass diese ein wenig an Paris erinnern sollen. Ich bin gespannt.:) Lange spreche ich ja schon von den ersten zwei großen Reisen für das Jahr 2017 mit meinem Verlobten. Vielleicht erhalten wir morgen endlich das ‚go‚ von seiner Arbeit, sodass wir unsere Flüge final buchen können. Das heißt vielleicht kann ich Euch dann nächsten Sonntag ENDLICH verraten, was wir genau vor haben.:) Ahhhh – ich bin wirklich so aufgeregt!!!

Gekauft:

Ich habe gesündigt.;) Aber nicht hier in Amerika – sondern in deutschen Onlineshops. Damit ich mich Zuhause auf ein paar neue Kleidungsstücke freuen kann, habe ich von LA aus zwei Bestellungen getätigt. Ich hoffe nämlich das in den nächsten zwei Wochen das Wetter mitspielen wird, sodass ich endlich ordentliche Herbstbilder knipsen kann. In Deutschland tatsächlich eine Herausforderung – denn das Licht ist leider oft eher gelblich/grünlich(?).:/ Aber ich werde mein Bestes geben, dass es nun endlich klappt. Ich bin nämlich ehrlich gesagt schon etwas traurig, noch keine Bilder mit schönem Herbstlaub geknipst zu haben..

Mich haben übrigens so viele gefragt, was für Satinkleider ich aktuell vermehrt trage. Ich kombiniere ganz einfache Trägerkleidchen bspw. unter Pullover/Cardigans, um das Outfit ein wenig aufzupeppen. So wirken auch ganz einfache Strickwaren modischer.:)

Ich habe für mich persönlich beschlossen keinen echten Pelz mehr zu kaufen! Ich besitze eine einzige Woolrich Jacke, welche ich mir vor 4 Jahren gekauft habe, wo ich aber bereits am überlegen bin diese zu verkaufen. Leider war die Jacke wirklich teuer, sodass ich wahrscheinlich ein dickes Minus machen würde. Aber mal sehen. Jedenfalls war dies aber mein erster und letzter Kauf einer Winterjacke mit echten Pelz (geschweige anderweitiger Produkte mit echten Fell!). Ab sofort zieht nur noch Fake Fur bei mir ein und ich hoffe, dass hier noch ein paar Menschen nachziehen werden.:) Ich habe mich für zwei dickere Jacken in Faux entschieden. Es gibt nämlich so so so viele tolle Alternativen zu echtem Pelz! Wie gefallen Sie Euch und wie steht Ihr zum Thema Pelz?! Ein doch sehr brisantes Thema, welches aber nicht außer Acht gelassen werden darf.

 

hollywood_sisichen_california

si_sichen_california

8 Comments

  • Hey,

    Schön das du dem Pelz abgeschworen hast 😀 ich würde mich freuen, wenn du vielleicht mal einen Post über Winterjacken ohne Pelz machen kannst, die aber trotzdem dick sind.. Oft habe ich nämlich das Gefühl, dass fast alle hochwertigen Jacken auch Pelz an der Kapuze haben.

    Liebe Grüße,
    Hannah 🙂

    • Hey Hannah 🙂 Dankeschön. Zwei Jacken habe ich glaube ich auch in diesem Post verlinkt, die Kunstpelz haben. Du meinst wahrscheinlich Jacken komplett ohne Kunstpelz/Pelz, oder?:) Das wäre auf jeden Fall auch eine sehr gute Idee und tatsächlich eine Herausforderung, da die meisten dicken Jacken am Kragen immer Kunstpelz/Pelz haben..

  • Wow, ich weiß, dass du auch viel arbeitest während der Reisen, aber schon wieder eine Reise, sollte ich dich nicht etwas beneiden? Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß dort, obwohl es noch einige Zeit bis dahin ist, freue mich aber schon jetzt auf die Posts aus Mailand!!! Also ich habe keine Jacke mit echtem Pelz und werde mir auch keine kaufen und finde es auch super, dass du es in Zukunft verweigern willst, echtes Pelz zu kaufen, aber du hast mich total darauf gelockt, dass ich mir eine faux fur Jacke kaufe… 😉
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Liebe Simone,
    wir machen zwischen Weihnachten und Silvester auch jedes Jahr einen Städtetrip, dieses Jahr geht es nach Stockholm 🙂
    In Mailand war ich leider bisher auch noch nicht, deshalb bin ich gespannt auf deine Berichte und Tipps!!
    Und natürlich auch gespannt darauf, wohin es für euch nächstes Jahr geht 🙂
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Lara <3 https://travelwithlari.wordpress.com/

  • Oh Mailand ist eine schöne Idee <3 Und es wird eindeutig schöner sein, als das Wetter in Deutschland um den Jahreswechsel.
    Ich sehe das mit dem Pelz ähnlich wie du. Habe auch eine Woolrichjacke und einen Parka von IQ Berlin die ich schon seit einigen Jahren besitze und grundsätzlich auch echt liebe, aber ich würde mir auch nie mehr etwas mit echtem Pelz kaufen… Und es sind mittlerweile auch schon zwei Fakefur-Plüschmäntel bei mir eingezogen 🙂 sooooo kuschelig und toll!!!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Da bin ich ja jetzt schon gespannt, was für Reisen amfang nächsten Jahres geplant sind 🙂
    Mit den Herbstfotos wird es wohl nach dem heutigen Tag etwas schwierig. Hier in Hannover hat es zumindest richtig ordentlich geschneit! 🙁
    Und ich bin absolut gegen Pelz! Also machst du alles richtig 🙂

    http://www.ninifeh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.