Smartbond by L’Oréal Professionnel

In Zusammenarbeit mit L'Oréal Professionnel.

Hallo meine Lieben. Heute möchte ich euch endlich von meinem Frisörbesuch bei MOOQUI MARBLES, gemeinsam mit L'Oréal Professionnel, erzählen. Bereits vor meinem Besuch, hatte ich natürlich genaue Vorstellungen, wie meine Haare am Ende aussehen sollen. Da ich den hellen Blondton bei mir persönlich nicht mehr allzu gerne habe, sollten die Haare ein wenig dunkler gefärbt werden. 

Hier wurde ich ausgiebig von der lieben Sylvie und ihrem Team beraten. Um meine bereits etwas angegriffenen Haare vor weiteren Strapazen zu schützen, wurde mir Smartbond von L'Oréal Professionnel empfohlen.

Smartbond selber ist keine Coloration , sondern ein Zusatzprodukt. Dieses wird während der Coloration, oder auch einer Blondierung, verwendet. Hier handelt es sich um ein 3-Phasen-System. Im ersten Schritt wird, beispielsweise bei einer Blondierung, das sogenannte ‚Additiv‚ hinzugefügt, um das Haar bereits in der ersten Phase zu schützen.

Nachdem die Haare die Farbe/Blondierung aufgenommen haben, werden sie mit dem Smartbond Pre-Shampoo ausgewachsen. Dieses Shampoo ist mit ‚Cermaiden‚ versehen, welches dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit spendet. Der dritte Schritt ist der ‚Smartbond Conditioner‘ für Zuhause. Dieses Produkt enthält übrigens auch keine Silikone, was vielen von Euch ja auch immer sehr wichtig ist.:)

Die liebe Sylvie hat meine Haare zunächst einmal mit feinen Paintings versehen, um den Haaren direkt einen frischeren Look zu verschaffen. Ich liebe diese Methode übrigens wirklich sehr. Falls Ihr sie noch nicht kanntet: probiert es aus.;) Daraufhin wurden die Haare, ebenfalls mit Hilfe von Smartbond, einige Blondtöne dunkler getönt.

Ich muss sagen, dass ich wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis bin. Anhand der vorher-nachher Bilder seht Ihr auch, wie spröde meine Haare vom Nahem tatsächlich ausgesehen haben. Auch heute nutze ich noch regelmäßig (1-2x die Woche) den Conditioner von Smartbond, um den Glanz und die Geschmeidigkeit meiner Haare bis zu meinem nächsten Besuch beizubehalten.:) Solltet Ihr demnächst eine neue Haarfarbe ausprobieren wollen, aber das Haar zeitgleich nicht allzu sehr strapazieren wollt, lege ich Euch diese Methode wirklich sehr ans Herz.:)

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal einen ganz lieben Dank an Laura von L'Oréal Professionnel, und an das gesamte Team von MOOQUI MARBLES, aussprechen. Ich hatte einen wirklich wundervollen Tag und ich bin sehr glücklich mit meinem dunkleren Blondton. Bis ganz bald. <3

BEFORE / AFTER

BEFORE / AFTER

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.