What’s Next?! #15

Hallo meine Lieben. Zunächst einmal möchte ich mich entschuldigen, dass es in der vergangenen Woche keinen Blogpost gegeben hat. Das lag zum einen daran, dass ich jetzt rund zwei Wochen mit einer starken Mandelentzündung zu kämpfen hatte und zum anderen, dass ich mein nächstes Jahr am planen bin.

Ich muss zugeben, ich habe ein wenig die Koordination verloren. Aber das wird sich ganz bald wieder ändern. Aktuell gibt es so viele kleine Baustellen, die ich nach und nach abarbeiten möchte. Ich hasse nämlich nichts mehr, als ein planloses Durcheinander. Mein Alltag ist, wie Ihr vielleicht bereits wisst, immer sehr strukturiert und gewissenhaft geplant. Das mich eine Grippe so aus dem Konzept wirft, hätte ich allerdings auch nicht erwartet.;) Nun gut. Kommen wir zu den schönen Dingen des Lebens.

Geplant:

Zugegeben, derzeitig genieße ich die Zeit Zuhause in vollen Zügen. Erst gestern haben wir unseren Weihnachtsbaum gekauft und natürlich sofort geschmückt. Nächste Woche werde ich mit meiner Mama endlich wieder backen. Letztes Jahr haben wir es aufgrund der Arbeit leider nicht geschafft. Umso mehr freue ich mich, dass es dieses Jahr endlich wieder klappt.:) Ich bin ein richtiges Weihnachtskind und die Zeit mit der Familie ist mir immer schon sehr wichtig gewesen. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit. Aber gerade jetzt kommen alle Familienmitglieder für die Weihnachtsfeiern aus der ‚ganzen Welt‚ zusammen. Da viele doch beruflich in den verschiedensten Städten leben, ist es für mich etwas ganz Besonderes das endlich mal wieder alle zusammen HIER sind.:)

Zu meinen aktuellen Planungen im Jahr 2017 werde ich auf jeden Fall einen gesonderten Blogpost schreiben. Eines sei aber schon verraten, es wird wahnsinnig aufregend und ich freue mich schon so sehr Euch alle mitnehmen zu dürfen. Sofern Ihr natürlich daran interessiert seid. Im Moment arbeite ich daran für ein paar Wochen, oder vielleicht sogar zwei bis maximal drei Monate, im Ausland zu leben und selbstverständlich zu arbeiten. Ja, Ihr lest richtig. Ich arbeite aktuell an meinem größten Traum, vor dem ich jedoch zeitgleich immer so viel Angst hatte.:) Mehr dazu aber ganz bald. Zudem wird es einen XXL Jahresrückblick 2016 geben.

Gekauft:

Ein paar neue Schmuckstücke sind in den letzten zwei Wochen auch bei mir eingezogen. Aktuell bin ich auf der Suche nach ein wenig neuer Inspiration. Wenn Ihr also ein paar Account Empfehlungen für mich habt (vielleicht nicht die Profile, die wirklich schon jeder kennt;)), wäre ich Euch sehr dankbar.<3 Bestimmt müssen jetzt ein paar Mädels schmunzeln, aber ich habe mir bereits die ersten Badeanzüge/Bikinis für 2017 gekauft. Warum?! Ganz einfach. Ich habe in diesem Jahr die Erfahrung gemacht, dass wenn ich Bademode erst im Frühling/Sommer kaufe, sind meine Lieblingsteile bereits vergriffen. Und da ich ja schon Mitte Februar nach Mexiko reise, hatte ich auch einen guten Grund.;) Als würde eine Frau nicht immer einen guten Grund zum shoppen finden.;) Also, schaut gerne mal rein. Ich habe Euch noch ein paar Favoriten rausgesucht die ich persönlich sehr schön finde!:)

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.