from Paris with love

Bonjour!
Bei Instagram habt Ihr mit Sicherheit mitbekommen, dass mein Freund und ich spontan am Wochenende nach Paris gefahren sind. Es war so eine schöne Überraschung von ihm, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe. Wie Ihr wisst: liebe ich Paris sehr.

Paris liegt nur 4 1/2 Stunden von unserem Zuhause entfernt, sodass man sehr gut auch mal spontan mit dem Auto hinfahren kann. Hätte ich mehr Zeit, vor allem mein Freund neben seinem Studium noch am Wochenende, würden wir hier mit Sicherheit häufiger herfahren.

Dieses Mal hatten wir ein eher durchwachsenes Wetter. Als wir am Samstag aufgestanden sind, war strahlender Sonnenschein und gegen Mittag zog es sich leider immer mehr zu. Aber wie sagt man so schön – a bad day in paris is still better than a good day anywhere else! Und dem kann ich voll und ganz zustimmen. Wir sind tagsüber in Paris spazieren gegangen – und glaubt mir: es ist das Beste was man dort machen kann. 🙂 Ihr werdet sehr viele schöne Dinge unterwegs sehen – viel mehr, als wenn Ihr vielleicht mal Strecken die etwas weiter sind, mit der U-Bahn fahrt. Ich bin bisher nicht einmal in Paris mit der Bahn gefahren, da ich entweder ein Fahrrad ausleihe oder zu Fuß unterwegs bin. 🙂 Wenn ich eins in Paris liebe, dann sind es die Gebäude. Kennt Ihr ähnliche Städte? Mir wurde schon häufiger Wien empfohlen.

Werbung

blogparis2

blogparis1

blogparis3

Ein absolutes Muss in Paris ist natürlich die Champ Elysée. Dort findet Ihr übrigens auch Ladurée ( die mit Abstand besten Macarons weit und breit 😉 ). Mein absoluter Favorit ist Pistazie. Solltet Ihr Pistazie mögen, probiert es uuuunbedingt. Mein Outfit habe ich dieses Mal relativ schlicht gehalten. Gerade für Städtetouren muss es in erster Linie bequem sein. 🙂 Ich habe mir übrigens meine erste Jeansbluse gekauft und liebe sie jetzt schon. 🙂  Für meinen Urlaub auf Ibiza habe ich mir zwei neue weiße Blusen bestellt – jeweils eine Nummer größer. Diese möchte ich nämlich locker über einem Bikini tragen oder einfach mit einem auffälligerem Top darunter. 🙂 Ich freue mich schon so sehr, Euch von meinen super Neuigkeiten berichten zu können! Stay tuned. <3

blaue Bluse – get here
blaue Bluse – get here
weiße Bluse – get here
weiße Bluse – get here
weißer Kimono – get here
blaue Sonnenbrille (15Euro€) – get here
blaue Sonnenbrille – get here
blaue Sonnenbrille – get here

Werbung

blogparoa10

blogparis4

blogparos12

paria12

blogparis5

laduree

macarons

blogparis6

blogparis7

6 Comments

  • Hallo 🙂
    Mal wieder ein sehr schöner Eintrag. Ich liebe sie zu lesen.. Du gabst mir auch die Inspiration dazu dieses Jahr Barcelona zu besuchen (habe bei dir gelesen, dass es ja garnicht so teuer ist. Echt ein super Tipp :))

    Mich würde auch mal interessieren, wie Du und dein Freund die gemeinsamen Fotos schießt. Benutzt ihr dafür den Selbstauslöser, lasst ihr fremde Leute an eure Kamera?

    Mach weiter so. Ich freue mich schon auf die nächsten Einträge 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia

  • Vielen lieben Dank für deine lieben Worte <3 Barcelona ist immer eine Reise wert. Eine meiner liebsten Städte.

    Ganz unterschiedlich. Häufiger fotografieren uns Freunde, mal Passanten und mal stellen wir die Kamera wo ab und drücken auf den Selbstauslöser 🙂

    Viele liebe Grüße <3

  • Es scheint ein wunderschöner Kurztrip gewesen zu sein. <3
    Ich bin auch in Planung meinem Freund ein Wochenende in Paris zu schenken. Daher interessiert mich sehr, wie euer Hotel hieß oder du mir eins empfehlen könntest?
    Liebe Grüße, Lara 🙂

  • Hallo meine Liebe 🙂 wir sind wirklich immer in unterschiedlichen Hotels, weil die Auswahl so riesig ist. Die besten waren bisher das Hotel R de Paris und Pullman Paris Tour Eiffel 🙂 ansonsten schau mal bei AirBnB 🙂 das werden wir beim nächsten Mal in Angriff nehmen. 🙂 viele liebe Grüße <3

  • Hallo 🙂

    Ich war zwar noch nie in Paris, aber die Gebaäude auf den Fotos erinnern mich stark an die Bauweise in Madrid. Mir wurde auch schon oft gesagt das Wien und Madrid von der Architektur her recht gleich sein sollen.
    Also um deine Frage zu beantworten, ja ich könnte dir Madrid empfehlen, es ist wunderschön hier! Ich wohne hier grade für 11 Wochen, da ich ein Praktikum hier mache.

    Liebe Grüße,
    Lara

    • Hallo liebe Lara <3 vielen lieben Dank für die super Information!! 🙂 und vor allem: wünsche ich dir noch eine wunderschöne Zeit in Madrid :)) möchte unbedingt auch einmal dort hin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.